Trauermusik

Musik kann einen Menschen in der Trauer positiv begleiten. Harmonische Klänge oder Stücke, die mit dem Verstorbenen in Verbindung gebracht werden, können Erinnerungen wachhalten. Es ist jedoch schwer, die "richtige" Musik zu wählen. Traditionell wird häufig das Orgelspiel zur Trauerandacht gewählt. Wenn jedoch mehr eine Verbindung zur Klassik oder zu moderneren Stücken existiert, sollte sich dies auch in der Andacht widerspiegeln und diese Lieder können dann von CD eingespielt werden. Der musikalische Rahmen kann somit individuell auf den Verstorbenen ausgerichtet sein. Es sind ihnen eigentlich keine Grenzen gesetzt, da die Entscheidung bei ihnen liegt. Auf Wunsch vermitteln wir Ihnen unsere Kontakte zu Musikern.

"Gedankenanstöße"

   
Johann Sebastian BachAir
Samuel BarberAdagio for Strings
Ludwig van BeethovenMondscheinsonate 1. Satz, Op. 27, Nr. 2
Alban BergViolinkonzert
Alban BergEngel sind das Gegenteil von Enge
Johannes BrahmsEin Deutsches Requiem
Carl DoyThe Prayer
Antonín DvorákBiblische Lieder für Sopran und Orgel, Op. 99
George HarrisonArt of Dying
Harold ArlenOver The Rainbow
Heather NovaThe Sun Will Always Rise
Horner/JenningsMy Heart Will Go On (aus: Titanic)
Israel "IZ" Kamakawiwo'oleSomewhere Over The Rainbow
James BluntYou´re Beautiful
Jeff BuckleyHalleluja
Jonny CashWe'll Meet Again
Louis ArmstrongWhat A Wonderful World
Moody BluesNights In White Satin
Norah JonesThinking About You
Peter AlexanderSag beim Abschied leise Servus
Peter Yarrow / Leonard LiptonPuff The Magic Dragon
Pink FloydWish You Were Here
Reinhard MeyAbschied
Reinhard MeyDu hast mir schon Fragen gestellt
Robbie WilliamsAngels
Rod StewartSailing
Rufus WainwrightHallelujah (aus: SHREK)
Scott D. DavisMy Immortal
Simon & GarfunkelBridge Over Troubled Water
The BeatlesYesterday
Trude HerrNiemals geht man so ganz
Udo JürgensDer große Abschied